FAQ (Frequently Asked Questions)

Welche Arten von Atemschutzmasken können auf www.schutzmasken-vorarlberg.at bestellt werden?

 

FFP1: Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP1 sind für Arbeitsumgebungen geeignet, in denen ausschließlich ungiftige Stäube vorkommen. Sie filtern mindestens 80% der Partikel bis zu einer Größe von 0,6 μm und sind für eine 4-fache Überschreitung des Arbeitsplatzgrenzwertes zugelassen. Diese Masken schützen u.a. gegen ungiftige Stäube z.B. Zellstoff, Zement, Gips, Kalkstein oder Pollen.

FFP2: Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP2 eignen sich für Arbeitsumgebungen, in denen sich gesundheitsschädliche und erbgutverändernde Stoffe in der Atemluft befinden. Sie müssen mindestens 94% der in der Luft befindlichen Partikel bis zu einer Größe von 0,6 μm auffangen und dürfen eingesetzt werden, wenn der Arbeitsplatzgrenzwert des betreffenden Gefahrstoffes höchstens die 10-fache Konzentration erreicht. Masken dieser Stufe schützen auch vor giftigen Stäuben z.B. Kalziumoxid, Betonstaub, Granit oder Zinkoxidrauch.

FFP3: Die Schutzklasse FFP3 bietet auch bei hoher Belastung der Atemluft zuverlässigen Schutz. Masken dieser Klasse filtern mindestens 99,5% von Partikeln bis zu einer Größe von 0,6 μm. Sie sind einsetzbar in Arbeitsumgebungen, in denen der Arbeitsplatzgrenzwert bis zum 30-fachen des branchenspezifischen Wertes überschritten wird. Sie schützen bspw. vor giftigen Stäuben von Chrom, Kobalt, Nickel oder Schimmelsporen.

 

Wie sind die Mehrweg Plasma-Mund-Nasen-Schnellmasken aufgebaut?

Die Mehrweg Mund-Nasen-Schnellmasken sind wie folgt aufgebaut:

  • Innen- und Außenlage aus 100% dichtgeschlagenem Baumwollgewebe der Firma Getzner. 
  • Außenseite mit hydro- und oleophober (Wasser- und Öl-abweisender) Spezialausrüstung mittels Plasmatechnologie.
  • Innenseite mit hydrophiler Ausrüstung und optimalem Tragekomfort. 
  • Filterleistung von 70%.
  • 2-Lagenaufbau durch die Verbindung beider Gewebe mittels Stickereitechnologie.
  • Befestigung mittels vier an die Maske konfektionierte Baumwollbänder zum Binden der Firma Bandex.
  • Eingenähter Kunststoff-Metallbügel als Nasenspange. 

Wie oft und bei welcher Temperatur können die Mehrweg Plasma-Mund-Nasen-Masken gewaschen werden?

Die Mehrweg Plasma-Mund-Nasen-Schnellmasken können mindestens 30 Mal bei 60° gewaschen werden, ohne die flüssigkeitsabweisende Funktion zu verlieren.

Wie viel kosten die Mehrweg Plasma-Mund-Nasen-Masken?

Der Einzelpreis liegt bei 10 Euro (umsatzsteuerfrei, ab Werk) bei Kleinmengen. Ab einer Menge von 400 Stück liegt der Einzelpreis bei 8 Euro (umsatzsteuerfrei, ab Werk). Eine Packung à 5 Stück kostet somit 50 Euro, ein Karton à 400 Stück 3.200 Euro (umsatzsteuerfrei, ab Werk).

In welchen Mengen kann man Masken bestellen?

Aktuell können Packungen à 5 oder Kartons à 400 Stück bestellt werden. 

Was sind die aktuellen Lieferzeiten?

Die Lieferzeit für 400-Stück Kartons beträgt rund 1 Woche, die für 5-er Packungen 3 Werktage.

Wohin wird geliefert?

Lieferungen sind nach Österreich, Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein möglich. Kleinmengen (5-er Packungen) werden nur innerhalb Österreichs versandt.

Wo bekomme ich weitere Informationen?

Weitere Informationen finden Sie auf den Produktseiten.
Sollten noch Fragen zu den Produkten offen sein, dann stellen Sie bitte Ihre Fragen an a.grabher@v-trion.at.